Elektro-AG – Kennzahlenberechnung

Aus Controlling-Wiki

Das an der Börse gehandelte Unternehmen Elektro-AG verwendet zur Ergebnissteuerung und zur Kommunikation an die Investoren vor allem Renditemessgrössen. Nach diesen Messgrössen schätzt der Controller die Elektro-AG als profitabel ein. Auf einer Analystenkonferenz wurde die Frage geäussert, ob das Unternehmen ein wertorientiertes Steuerungssystem verwendet, und der Wunsch geäussert, künftig über den Wertbeitrag der Elektro-AG zu berichten (Gladen, 2008, S. 174). In der vorliegenden Aufgabe wird die Thematik der wertorientierten Messgrössen aufgegriffen.

Quelle

  • Gladen, W. (2008). Performance Measurement. Controlling mit Kennzahlen (4. Aufl.). Wiesbaden: Gabler Fachverlage GmbH.