Controlling-Wiki: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Controlling-Wiki
(38 dazwischenliegende Versionen von 5 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
<!-- HEAD -->
 
<!-- HEAD -->
<div id="fp_head"><span id="fp_sub_head">C O N T R O L L I N G - W I K I</span></div>
+
<div id="fp_head">'''Hochschule Luzern – Wirtschaft'''<br /><span id="fp_sub_head">C O N T R O L L I N G - W I K I</span></div>
 
<!-- END HEAD -->
 
<!-- END HEAD -->
  
Zeile 16: Zeile 16:
 
=== Controlling in dezentralen Organisationseinheiten ===
 
=== Controlling in dezentralen Organisationseinheiten ===
 
----
 
----
{{#tag:imagemap|
+
<imagemap>
Datei:Portalgrafik Codez.jpg{{!}}center{{!}}{{{l|550px}}}{{!}}Controlling in dezentralen Organisationen (Codez)
+
Bild:CODEZ_Conzept.png|center|350px|Controlling in dezentralen Organisationen (Codez)
circle 105 890 104 [[Kultur|Kultur]]
+
circle 606 62 57 [[Struktur|Struktur]]
circle 1224 892 102 [[Struktur|Struktur]]
+
circle 62 62 57 [[Strategie|Strategie]]
circle 665 104 103 [[Strategie|Strategie]]
+
circle 336 462 57 [[Kultur|Kultur]]
poly 459 381 549 372 623 405 646 446 636 498 594 533 538 553 465 542 409 494 404 434  [[Verrechnungspreise|Verrechnungspreise]]
+
rect 218 118 321 198 [[Verrechnungspreise|Verrechnungspreise]]
poly 767 378 858 378 923 424 932 475 901 532 809 559 723 531 687 475 702 419 [[Anreizsystem|Anreizsystem]]
+
rect 349 118 454 198 [[Anreizsystem|Anreizsystem]]
poly 642 653 719 659 768 692 791 737 774 795 711 831 633 830 565 800 542 739 572 686 [[Performance_Measurement|Performance Measurement]]
+
rect 284 275 386 358 [[Performance_Measurement|Performance Measurement]]
rect 596 538 732 628 [[Center-Konzept|Center-Konzept]]
+
circle 336 224 146 [[Center-Konzept|Center-Konzept]]
desc none
+
#<!-- Created by Online Image Map Editor (http://www.maschek.hu/imagemap/index) -->
}}
+
</imagemap>
 
 
 
Das Themengebiet [[Controlling in dezentralen Organisationseinheiten|Controlling in dezentralen Organisationen]] (CODEZ) befasst sich mit der Steuerung dezentraler Unternehmenseinheiten. Jede grössere Unternehmung und alle Konzerne sind in unterschiedlicher Ausprägung dezentral organisiert. Dabei gilt es, die Vor- und Nachteile der [[Zentralisierung]] vs. [[Dezentralisierung]] optimal auszunützen sowie die [[Strategie|strategischen]], [[Struktur|strukturellen]] und [[Kultur|kulturellen]] Rahmenbedingungen zu beachten. Die Steuerung der dezentralen Unternehmenseinheiten erfolgt in den unterschiedlichen Center-Konzepten über Marktmechanismen und durch die konkrete Ausgestaltung der folgenden Steuerungsinstrumente:
 
Das Themengebiet [[Controlling in dezentralen Organisationseinheiten|Controlling in dezentralen Organisationen]] (CODEZ) befasst sich mit der Steuerung dezentraler Unternehmenseinheiten. Jede grössere Unternehmung und alle Konzerne sind in unterschiedlicher Ausprägung dezentral organisiert. Dabei gilt es, die Vor- und Nachteile der [[Zentralisierung]] vs. [[Dezentralisierung]] optimal auszunützen sowie die [[Strategie|strategischen]], [[Struktur|strukturellen]] und [[Kultur|kulturellen]] Rahmenbedingungen zu beachten. Die Steuerung der dezentralen Unternehmenseinheiten erfolgt in den unterschiedlichen Center-Konzepten über Marktmechanismen und durch die konkrete Ausgestaltung der folgenden Steuerungsinstrumente:
  
 
* '''[[Center-Konzept]]''': [[Dezentralisierung]] · [[Revenue-Center]] · [[Cost-Center]] · [[Profit-Center]] · [[Investment-Center]] · [[Shared Service Center]] · [[Vertikale Integration]]
 
* '''[[Center-Konzept]]''': [[Dezentralisierung]] · [[Revenue-Center]] · [[Cost-Center]] · [[Profit-Center]] · [[Investment-Center]] · [[Shared Service Center]] · [[Vertikale Integration]]
  
* '''[[Performance Measurement]]''': [[Leistungsmessung bei Profit-Centern]] · [[Renditeorientierte Messgrössen]] · [[Wertorientierte Messgrössen]] · [[Economic Value Added]] · [[Kennzahlensysteme]] · [[Nicht-finanzielle Kennzahlen]]
+
* '''[[Performance Measurement]]''': [[Leistungsmessung bei Cost-Centern]] · [[Leistungsmessung bei Profit-Centern]] · [[Renditeorientierte Messgrössen]] · [[Wertorientierte Messgrössen]] · [[Economic Value Added]] · [[Cashflow-basierte Messgrössen]] · [[Kennzahlensysteme]] · [[Balanced Scorecard]] · [[Nicht-finanzielle Kennzahlen]]
  
 
* '''[[Anreizsystem]]''': [[Management by Objectives]] · [[EVA-Bonusplan]] · [[Bonusbank]] · [[Aktienbasierte Vergütungssysteme]] · [[Anreizsysteme auf der Basis der Balanced Scorecard]]
 
* '''[[Anreizsystem]]''': [[Management by Objectives]] · [[EVA-Bonusplan]] · [[Bonusbank]] · [[Aktienbasierte Vergütungssysteme]] · [[Anreizsysteme auf der Basis der Balanced Scorecard]]
  
* '''[[Verrechnungspreise]]''': [[Marktbasierte Verrechnungspreise]] · [[Vollkosten als Verrechnungspreis]] · [[Verhandlungsbasierte Verrechnungspreise]] · [[Internationale Verrechnungspreise]]
+
* '''[[Verrechnungspreise]]''': [[Marktbasierte Verrechnungspreise]] · [[Kostenbasierte Verrechnungspreise]] · [[Grenzkosten als Verrechnungspreis]] · [[Vollkosten als Verrechnungspreis]] · [[Vollkosten plus Gewinnaufschlag als Verrechnungspreis]] · [[Prozesskosten als Verrechnungspreis]] · [[Verhandlungsbasierte Verrechnungspreise]] · [[Internationale Verrechnungspreise]] · [[Einkreis- oder Zweikreissystem]]
 
</div>
 
</div>
  
Zeile 43: Zeile 42:
 
=== Funktionales Controlling ===
 
=== Funktionales Controlling ===
 
----
 
----
{{#tag:imagemap|
+
<imagemap>
Datei:Portalgrafik Funktionales Controlling.jpg{{!}}center{{!}}{{{l|400px}}}{{!}}Funktionales Controlling
+
Datei:Funktionales_Controlling.png|center|350px|Funktionales Controlling
rect 23 529 128 577 [[Investitionscontrolling|Investitionscontrolling]]
+
rect 57 370 173 416 [[Logistikcontrolling|Logistikcontrolling]]
rect 130 530 233 576 [[IT-Controlling|IT-Controlling]]
+
rect 94 286 210 332 [[F&E-Controlling|F&E-Controlling]]
rect 236 529 339 577 [[Personalcontrolling|Personalcontrolling]]
+
rect 260 294 400 339 [[Beschaffungscontrolling|Beschaffungscontrolling]]
rect 342 529 445 578 [[Projektcontrolling|Projektcontrolling]]
+
rect 230 379 359 424 [[Produktionscontrolling|Produktionscontrolling]]
rect 114 289 227 341 [[F&E-Controlling|F&E-Controlling]]
+
rect 104 454 231 499 [[Immobiliencontrolling|Immobiliencontrolling]]
rect 278 298 416 349 [[Beschaffungscontrolling|Beschaffungscontrolling]]
+
rect 282 454 399 499 [[Absatzcontrolling|Absatzcontrolling]]
rect 87 372 202 425 [[Logistikcontrolling|Logistikcontrolling]]
+
rect 27 528 133 577 [[Investitionscontrolling|Investitionscontrolling]]
rect 248 373 378 426 [[Produktionscontrolling|Produktionscontrolling]]
+
rect 134 528 240 579 [[IT-Controlling|IT-Controlling]]
rect 123 456 248 508 [[Immobiliencontrolling|Immobiliencontrolling]]
+
rect 239 528 346 579 [[Personalcontrolling|Personalcontrolling]]
rect 302 456 417 509 [[Absatzcontrolling|Absatzcontrolling]]
+
rect 347 528 451 579 [[Projektcontrolling|Projektcontrolling]]
rect 169 131 303 166 [[Finanzcontrolling|Finanzcontrolling]]
+
rect 169 137 311 163 [[Finanzcontrolling|Finanzcontrolling]]
rect 127 169 299 205 [[Beteiligungscontrolling|Beteiligungscontrolling]]
+
rect 122 177 312 203 [[Beteiligungscontrolling|Beteiligungscontrolling]]
rect 232 209 377 247 [[Umweltcontrolling|Umweltcontrolling]]
+
rect 75 229 217 255 [[Risikocontrolling|Risikocontrolling]]
rect 70 223 202 261 [[Risikocontrolling|Risikocontrolling]]
+
rect 228 214 383 240 [[Umweltcontrolling|Umweltcontrolling]]
desc none
+
</imagemap>
}}
 
 
 
 
Im Zuge der [[Dezentralisierung]] des Controllings hat dessen Spezialisierung eine grosse Vielfalt erreicht. Deshalb ist in grösseren Unternehmen oft eine komplexe Struktur eines [[Funktionales Controlling|funktionalen Controllings]] vorzufinden. Aufgaben, Organisation und Instrumentarium des Controllings müssen darauf ausgerichtet und mit dem zentralen Controlling verknüpft werden. Einerseits führt dies zu einer besseren Koordination der Entscheidungen innerhalb der Hierarchiestufen und Führungsbereiche. Andererseits resultiert daraus die Möglichkeit, für die Führungs- und Funktionsbereiche spezifische Controlling-Systeme einzusetzen.
 
Im Zuge der [[Dezentralisierung]] des Controllings hat dessen Spezialisierung eine grosse Vielfalt erreicht. Deshalb ist in grösseren Unternehmen oft eine komplexe Struktur eines [[Funktionales Controlling|funktionalen Controllings]] vorzufinden. Aufgaben, Organisation und Instrumentarium des Controllings müssen darauf ausgerichtet und mit dem zentralen Controlling verknüpft werden. Einerseits führt dies zu einer besseren Koordination der Entscheidungen innerhalb der Hierarchiestufen und Führungsbereiche. Andererseits resultiert daraus die Möglichkeit, für die Führungs- und Funktionsbereiche spezifische Controlling-Systeme einzusetzen.
  
 
'''Management-Funktionen'''
 
'''Management-Funktionen'''
 
* '''[[Beteiligungscontrolling]]''': [[Beteiligung]] · [[Cash Value Added]] · [[Economic Value Added]]
 
* '''[[Beteiligungscontrolling]]''': [[Beteiligung]] · [[Cash Value Added]] · [[Economic Value Added]]
* '''[[Finanzcontrolling]]''': [[Value Reporting]] · [[Kapitalflussrechnung]] · [[Prozesskostenrechnung]]
+
* '''[[Finanzcontrolling]]''': [[Unternehmensberichterstattung]] · [[Kapitalflussrechnung]] · [[Prozesskostenrechnung]]
 
* '''[[Risikocontrolling]]''': [[Risikoanalyse]] · [[Szenarioanalyse]] · [[Value at Risk]]
 
* '''[[Risikocontrolling]]''': [[Risikoanalyse]] · [[Szenarioanalyse]] · [[Value at Risk]]
 
* '''[[Umweltcontrolling]]''': [[Flusskostenrechnung]] · [[Ressourcenkostenrechnung]] · [[Umweltorientierte Kennzahlen]]
 
* '''[[Umweltcontrolling]]''': [[Flusskostenrechnung]] · [[Ressourcenkostenrechnung]] · [[Umweltorientierte Kennzahlen]]
Zeile 87: Zeile 84:
 
<div class="fp_item_left">
 
<div class="fp_item_left">
  
=== Digital Controlling ===
+
=== Strategisches Controlling ===
 
----
 
----
{{#tag:imagemap|
+
Das Zusammenspiel von strategischem Management und Controlling schafft die Basis, um Potenziale voll auszuschöpfen. Dazu müssen Geschäfts- und Unternehmensstrategien systematisch entwickelt und in einen sich selbst steuernden Controlling-Kreislauf integriert werden. Die strategischen Controlling-Instrumente umfassen Methoden und Verfahren zur Ermittlung von Daten und Informationen sowie deren Auswertung und Interpretation. Meistens werden die Instrumente angewendet, um die Stärken und Schwächen des Unternehmens sowie die Gelegenheiten und Gefahren des Unternehmens bestimmen zu können.
Datei:Digtal Controlling.jpg{{!}}center{{!}}{{{l|550px}}}{{!}}Digital Controlling
+
* '''Grundlagen:''' Strategisches Management · Stakeholderanalyse · Strategieprozess
poly 378 319 461 314 529 412 415 446 312 413 [[Collaboration]]
+
* '''Geschäftsstrategien:''' SWOT-Analyse · Erfahrungskurve · Produktlebenszyklus · Differenzierungsstrategien · Industriekostenkurve
poly 499 247 468 309 534 408 594 343 617 247 [[Rollenprofile]]
+
* '''Unternehmensstrategien:''' Portfolio-Analyse · BCG-Matrix · McKinsey-Matrix
poly 465 178 498 242 617 241 594 146 525 82 [[Data Analytics]]
+
* '''Strategische Kontrolle:''' Prämissenkontrolle · Durchführungskontrolle · Konsistenzkontrolle · Strategische Überwachung
poly 311 78 412 42 524 74 461 175 376 174 [[Technologien]]
 
poly 303 80 372 180 332 245 216 245 240 149 [[Data Analytics]]
 
poly 217 249 338 250 376 311 304 411 242 346 [[Rollenprofile]]
 
circle 418 245 66 [[Digital Controlling]]
 
desc none
 
}}
 
 
 
Die zunehmende Digitalisierung beeinflusst das Controlling nachhaltig. Digitale [[Technologien]] helfen dabei, Prozesse zu automatisieren und das Controlling effizienter zu gestalten. Neue Möglichkeiten der [[Data Analytics|Datenanalyse]] sowie der [[Collaboration|Kollaboration]] und Interaktion mit dem Management führen zu effektiveren Entscheiden. Controller brauchen dafür erweiterte Kompetenzen und das [[Rollenprofile|Rollenprofil]] verändert sich. Gleichzeitig eröffnen digitale Entwicklungen eine Chance für neue Geschäftsmodelle, wodurch sich bestehende Geschäftsfelder teils radikal wandeln. Um diese Geschäftsmodelle zielorientiert zu steuern, benötigt es neue Ansätze.
 
 
 
* '''[[Technologien]]:''' [[Big Data]] · [[Blockchain]] · [[Cloud Computing]] · [[In-Memory Computing]] · [[Internet of Things]] · [[Machine Learning]] · [[Robotic Process Automation]] · [[Social Media Controlling|Social Media]]
 
* '''[[Data Analytics]]:''' [[Business Analytics]] · [[Business Intelligence]] · [[Data Mining]] · [[Predictive Analytics]] · [[Predictive Forecasting]] · [[Process Mining]] · [[Text Mining]] · [[Visual Analytics]]
 
* '''[[Rollenprofile]]:''' [[Business Partner]] · [[Data Scientist]] · [[Governance Leader]] · [[Pathfinder]] · [[Service Provider]] · [[Digitaler Controller]]
 
* '''[[Collaboration]]:''' [[Data Science Center]] · [[Digital Boardroom]] · [[Reporting Factory]] · [[Self-Service Business Intelligence]] · [[Shared Service Center]] · [[Software-as-a-Service]]
 
 
</div>
 
</div>
  
 
<div class="fp_item_left">
 
<div class="fp_item_left">
 
 
=== Planung und Budgetierung ===
 
=== Planung und Budgetierung ===
 
----
 
----
Zeile 116: Zeile 99:
  
 
* '''Instrumente und Methoden:''' [[Traditionelle Budgetierung]] · [[Master Budget]] · [[Rolling Forecast]] · [[Activity Based Budgeting]] · [[Gemeinkostenwertanalyse]] · [[Zero-Based Budgeting]] · [[Flexible Budgetierung]] · [[Kaizen Budgeting]] · [[Abweichungsanalyse]]
 
* '''Instrumente und Methoden:''' [[Traditionelle Budgetierung]] · [[Master Budget]] · [[Rolling Forecast]] · [[Activity Based Budgeting]] · [[Gemeinkostenwertanalyse]] · [[Zero-Based Budgeting]] · [[Flexible Budgetierung]] · [[Kaizen Budgeting]] · [[Abweichungsanalyse]]
* '''Neuere Ansätze:''' [[Better Budgeting]] · [[Advanced Budgeting]] · [[Beyond Budgeting]] · [[Sensitivitätsanalyse]] · [[Szenarioanalyse]] · [[Objectives and Key Results]]
+
* '''Neuere Ansätze:''' [[Better Budgeting]] · [[Advanced Budgeting]] · [[Beyond Budgeting]] · [[Sensitivitätsanalyse]] · [[Szenarioanalyse]]
</div>
 
 
 
<div class="fp_item_left">
 
 
 
=== Strategisches Controlling ===
 
----
 
Das Zusammenspiel von strategischem Management und Controlling schafft die Basis, um Potenziale voll auszuschöpfen. Dazu müssen Geschäfts- und Unternehmensstrategien systematisch entwickelt und in einen sich selbst steuernden Controlling-Kreislauf integriert werden. Die strategischen Controlling-Instrumente umfassen Methoden und Verfahren zur Ermittlung von Daten und Informationen sowie deren Auswertung und Interpretation. Meistens werden die Instrumente angewendet, um die Stärken und Schwächen des Unternehmens sowie die Gelegenheiten und Gefahren des Unternehmens bestimmen zu können.
 
* '''Grundlagen:''' Strategisches Management · Stakeholderanalyse · Strategieprozess
 
* '''Geschäftsstrategien:''' SWOT-Analyse · Erfahrungskurve · Produktlebenszyklus · Differenzierungsstrategien · Industriekostenkurve
 
* '''Unternehmensstrategien:''' Portfolio-Analyse · BCG-Matrix · McKinsey-Matrix
 
* '''Strategische Kontrolle:''' Prämissenkontrolle · Durchführungskontrolle · Konsistenzkontrolle · Strategische Überwachung
 
 
</div>
 
</div>
  
Zeile 140: Zeile 112:
 
</div>
 
</div>
  
 +
<div class="fp_item_left">
  
 +
=== Digital Controlling ===
 +
----
 +
Digitale Technologien und neue Datenquellen haben das Potenzial, ein Unternehmen oder ganze Geschäftsfelder radikal zu verändern. Sie bieten Unternehmen die Chance, innovative Geschäftsmodelle zu entwickeln, neue Produkte und Dienstleistungen zu realisieren und inner- und zwischenbetriebliche Abläufe effizienter zu gestalten. Die digitalen Entwicklungen machen auch vor dem Controlling nicht halt. Zum heutigen Zeitpunkt können Unternehmen ihren eigenen Fortschritt im [[Digitalisierung im Controlling|digitalen Controlling]] nur schwer beurteilen. Viele Controlling-Verantwortliche fragen sich deshalb, wie sie mit der Digitalisierung einen Wertbeitrag generieren können.
 +
 +
* '''Daten und Technologien:''' [[Big Data]] · Blockchain · [[Cloud Computing]] · Hadoop · In-Memory-Analyse · Internet of Things · Künstliche Intelligenz · Mobile Technologien · Natural Language Processing · Optical Character Recognition · [[Social Media Controlling|Social Media]] · [[Robotic Process Automation]]
 +
* '''Data Analytics:''' Business Analytics · Business Intelligence · [[Data Mining]] · Descriptive Analytics · Diagnostic Analytics · [[Predictive Analytics]] · [[Predictive Forecasting]] · Prescriptive Analytics · Text Mining · Visual Analytics
 +
* '''Collaboration:''' Data Science Center · Digital Boardroom · Finance Factory · Self-Service Controlling · [[Shared Service Center]] · Software-as-a-Service · Workflow
 +
* '''Rollenprofile:''' Business Partner · Controller-Mindset · Data Scientist
 +
</div>
 
</div>
 
</div>
 
<!-- END LEFT -->
 
<!-- END LEFT -->
Zeile 155: Zeile 137:
 
Datei:Nadig.jpg|90px|[https://www.hslu.ch/de-ch/hochschule-luzern/ueber-uns/personensuche/profile/?pid=239 Linard Nadig]
 
Datei:Nadig.jpg|90px|[https://www.hslu.ch/de-ch/hochschule-luzern/ueber-uns/personensuche/profile/?pid=239 Linard Nadig]
 
default [https://www.hslu.ch/de-ch/hochschule-luzern/ueber-uns/personensuche/profile/?pid=239]
 
default [https://www.hslu.ch/de-ch/hochschule-luzern/ueber-uns/personensuche/profile/?pid=239]
desc none
 
 
</imagemap>
 
</imagemap>
 
|  
 
|  
Zeile 161: Zeile 142:
 
Datei:Trachsel.jpg|90px|[https://www.hslu.ch/de-ch/hochschule-luzern/ueber-uns/personensuche/profile/?pid=253 Viviane Trachsel]
 
Datei:Trachsel.jpg|90px|[https://www.hslu.ch/de-ch/hochschule-luzern/ueber-uns/personensuche/profile/?pid=253 Viviane Trachsel]
 
default [https://www.hslu.ch/de-ch/hochschule-luzern/ueber-uns/personensuche/profile/?pid=253]
 
default [https://www.hslu.ch/de-ch/hochschule-luzern/ueber-uns/personensuche/profile/?pid=253]
desc none
 
 
</imagemap>
 
</imagemap>
 
|  
 
|  
 
<imagemap>
 
<imagemap>
Datei:Stefan Behringer.jpg|90px|[https://www.hslu.ch/de-ch/hochschule-luzern/ueber-uns/personensuche/profile/?pid=4639]
+
Datei:Fallegger.jpg|90px|[https://www.hslu.ch/de-ch/hochschule-luzern/ueber-uns/personensuche/profile/?pid=1227 Marcel Fallegger]
default [https://www.hslu.ch/de-ch/hochschule-luzern/ueber-uns/personensuche/profile/?pid=4639]
+
default [https://www.hslu.ch/de-ch/hochschule-luzern/ueber-uns/personensuche/profile/?pid=1227]
desc none
 
 
</imagemap>
 
</imagemap>
 
|-
 
|-
 
| [https://www.hslu.ch/de-ch/hochschule-luzern/ueber-uns/personensuche/profile/?pid=239 <font size="2">Prof. Dr. Linard Nadig</font>]
 
| [https://www.hslu.ch/de-ch/hochschule-luzern/ueber-uns/personensuche/profile/?pid=239 <font size="2">Prof. Dr. Linard Nadig</font>]
 
| [https://www.hslu.ch/de-ch/hochschule-luzern/ueber-uns/personensuche/profile/?pid=253 <font size="2">Prof. Viviane Trachsel</font>]
 
| [https://www.hslu.ch/de-ch/hochschule-luzern/ueber-uns/personensuche/profile/?pid=253 <font size="2">Prof. Viviane Trachsel</font>]
| [https://www.hslu.ch/de-ch/hochschule-luzern/ueber-uns/personensuche/profile/?pid=4639 <font size="2">Prof. Dr.  Stefan Behringer</font>]
+
| [https://www.hslu.ch/de-ch/hochschule-luzern/ueber-uns/personensuche/profile/?pid=1227 <font size="2">Marcel Fallegger</font>]
 
|}
 
|}
 
</div>
 
</div>
 +
 
<div class="fp_item_right">
 
<div class="fp_item_right">
 
 
=== Über das Controlling-Wiki ===
 
=== Über das Controlling-Wiki ===
 
----
 
----
Zeile 195: Zeile 174:
 
* '''[[:Kategorie:CODEZ|CODEZ]]''': [[:Kategorie:Center Konzept|Center Konzept]] · [[:Kategorie:Performance Measurement|Performance Measurement]] · [[:Kategorie:Anreizsystem|Anreizsystem]] · [[:Kategorie:Verrechnungspreise|Verrechnungspreise]]
 
* '''[[:Kategorie:CODEZ|CODEZ]]''': [[:Kategorie:Center Konzept|Center Konzept]] · [[:Kategorie:Performance Measurement|Performance Measurement]] · [[:Kategorie:Anreizsystem|Anreizsystem]] · [[:Kategorie:Verrechnungspreise|Verrechnungspreise]]
 
* '''[[:Kategorie:Funktionales Controlling|Funktionales Controlling]]''': [[:Kategorie:Absatzcontrolling|Absatzcontrolling]] · [[:Kategorie:Beschaffungscontrolling|Beschaffungscontrolling]] · [[:Kategorie:Beteiligungscontrolling|Beteiligungscontrolling]] · [[:Kategorie:F&E-Controlling|F&E-Controlling]] · [[:Kategorie:Finanzcontrolling|Finanzcontrolling]] · [[:Kategorie:Immobiliencontrolling|Immobiliencontrolling]] · [[:Kategorie:Investitionscontrolling|Investitionscontrolling]] · [[:Kategorie:IT-Controlling|IT-Controlling]] · [[:Kategorie:Logistikcontrolling|Logistikcontrolling]] · [[:Kategorie:Personalcontrolling|Personalcontrolling]] · [[:Kategorie:Produktionscontrolling|Produktionscontrolling]] · [[:Kategorie:Projektcontrolling|Projektcontrolling]] · [[:Kategorie:Risikocontrolling|Risikocontrolling]] · [[:Kategorie:Social Media Controlling|Social Media Controlling]] · [[:Kategorie:Umweltcontrolling|Umweltcontrolling]]
 
* '''[[:Kategorie:Funktionales Controlling|Funktionales Controlling]]''': [[:Kategorie:Absatzcontrolling|Absatzcontrolling]] · [[:Kategorie:Beschaffungscontrolling|Beschaffungscontrolling]] · [[:Kategorie:Beteiligungscontrolling|Beteiligungscontrolling]] · [[:Kategorie:F&E-Controlling|F&E-Controlling]] · [[:Kategorie:Finanzcontrolling|Finanzcontrolling]] · [[:Kategorie:Immobiliencontrolling|Immobiliencontrolling]] · [[:Kategorie:Investitionscontrolling|Investitionscontrolling]] · [[:Kategorie:IT-Controlling|IT-Controlling]] · [[:Kategorie:Logistikcontrolling|Logistikcontrolling]] · [[:Kategorie:Personalcontrolling|Personalcontrolling]] · [[:Kategorie:Produktionscontrolling|Produktionscontrolling]] · [[:Kategorie:Projektcontrolling|Projektcontrolling]] · [[:Kategorie:Risikocontrolling|Risikocontrolling]] · [[:Kategorie:Social Media Controlling|Social Media Controlling]] · [[:Kategorie:Umweltcontrolling|Umweltcontrolling]]
* '''[[:Kategorie:Digital Controlling|Digital Controlling]]''': [[:Kategorie:Daten und Technologien|Daten und Technologien]] · [[:Kategorie:Data Analytics|Data Analytics]] · [[:Kategorie:Collaboration|Collaboration]] · [[:Kategorie:Rollenprofile|Rollenprofile]]
+
* '''Strategisches Controlling'''
 
* '''Planung und Budgetierung'''
 
* '''Planung und Budgetierung'''
* '''Strategisches Controlling'''
 
 
* '''Controlling-Organisation'''
 
* '''Controlling-Organisation'''
 +
* '''[[:Kategorie:Digital Controlling|Digital Controlling]]''': [[:Kategorie:Daten und Technologien|Daten und Technologien]] · [[:Kategorie:Data Analytics|Data Analytics]] · [[:Kategorie:Collaboration|Collaboration]] · [[:Kategorie:Rollenprofile|Rollenprofile]]
 
</div>
 
</div>
  
Zeile 239: Zeile 218:
 
----
 
----
 
==== Exzellente Seiten ====
 
==== Exzellente Seiten ====
[[Bonusbank]] · [[Cloud Computing]] · [[Economic Value Added]] · [[EVA: Tax Conversions]] · [[Innovationscontrolling]] · [[Internationale Verrechnungspreise]] · [[Kennzahlensysteme]] · [[Leistungsmessung bei Revenue-Centern]] · [[Nicht-finanzielle Kennzahlen]] · [[Risikocontrolling]] · [[Szenarioanalyse]] · [[Verrechnungspreisdokumentation]] · [[Business Intelligence]] · [[Business Analytics]] · [[Agile Methoden]]
+
[[Bonusbank]] · [[Cloud Computing]] · [[Economic Value Added]] · [[EVA: Tax Conversions]] · [[Internationale Verrechnungspreise]] · [[Kennzahlensysteme]] · [[Leistungsmessung bei Revenue-Centern]] · [[Nicht-finanzielle Kennzahlen]] · [[Risikocontrolling]] · [[Verrechnungspreisdokumentation]]
  
 
==== Neuste Seiten ====
 
==== Neuste Seiten ====
[[Data Mining]] · [[Data Scientist]] · [[Agile Methoden]] · [[Text Mining]] · [[Process Mining]] · [[Big Data]] · [[Business Intelligence]] · [[Business Analytics]] · [[ABC-Analyse]] · [[Business Partner]] · [[Immobiliencontrolling]] · [[Innovationscontrolling]] · [[Multiprojektcontrolling]] · [[Nutzwertanalyse]] · [[Ökobilanz]] · [[Self-Service Business Intelligence]] · [[Software-as-a-Service]]</div>
+
[[Beschaffungscontrolling]] · [[Beteiligungscontrolling]] · [[Cloud Computing]] · [[Investitionscontrolling]] · [[IT-Controlling]] · [[Social Media Controlling]] · [[Predictive Forecasting]] · [[Produktionscontrolling]] · [[Risikocontrolling]] · [[Robotic Process Automation]]
 +
</div>
  
 
<div class="fp_item_right">
 
<div class="fp_item_right">

Version vom 29. Juni 2018, 14:16 Uhr

Hochschule Luzern – Wirtschaft
C O N T R O L L I N G - W I K I

Herzlich Willkommen


Wir freuen uns sehr, Sie auf dem Controlling-Wiki der Hochschule Luzern – Wirtschaft zu begrüssen. Controlling im Allgemeinen und insbesondere einzelne Themenbereiche daraus zeichnen sich durch eine zunehmende Interdisziplinarität und Vernetzung aus. Die Zielsetzung dieses Wikis besteht darin, dem Fachpublikum eine umfassende verknüpfte Wissensdatenbank sowie attraktive Aufgaben und Fallstudien aus dem Controlling zur Verfügung zu stellen. Viel Spass beim Lesen oder auch beim Mitmachen in Form einer Verbesserung oder einer neuen Seite. Für Fragen bitten wir Sie, die Seite Hilfe zu konsultieren oder mit uns in Kontakt zu treten.

Controlling in dezentralen Organisationseinheiten


<imagemap>-Fehler: Bild ist ungültig oder nicht vorhanden

Das Themengebiet Controlling in dezentralen Organisationen (CODEZ) befasst sich mit der Steuerung dezentraler Unternehmenseinheiten. Jede grössere Unternehmung und alle Konzerne sind in unterschiedlicher Ausprägung dezentral organisiert. Dabei gilt es, die Vor- und Nachteile der Zentralisierung vs. Dezentralisierung optimal auszunützen sowie die strategischen, strukturellen und kulturellen Rahmenbedingungen zu beachten. Die Steuerung der dezentralen Unternehmenseinheiten erfolgt in den unterschiedlichen Center-Konzepten über Marktmechanismen und durch die konkrete Ausgestaltung der folgenden Steuerungsinstrumente:

Funktionales Controlling


<imagemap>-Fehler: Bild ist ungültig oder nicht vorhanden

Im Zuge der Dezentralisierung des Controllings hat dessen Spezialisierung eine grosse Vielfalt erreicht. Deshalb ist in grösseren Unternehmen oft eine komplexe Struktur eines funktionalen Controllings vorzufinden. Aufgaben, Organisation und Instrumentarium des Controllings müssen darauf ausgerichtet und mit dem zentralen Controlling verknüpft werden. Einerseits führt dies zu einer besseren Koordination der Entscheidungen innerhalb der Hierarchiestufen und Führungsbereiche. Andererseits resultiert daraus die Möglichkeit, für die Führungs- und Funktionsbereiche spezifische Controlling-Systeme einzusetzen.

Management-Funktionen

Geschäftsmodellspezifische Funktionen

Supportfunktionen

Strategisches Controlling


Das Zusammenspiel von strategischem Management und Controlling schafft die Basis, um Potenziale voll auszuschöpfen. Dazu müssen Geschäfts- und Unternehmensstrategien systematisch entwickelt und in einen sich selbst steuernden Controlling-Kreislauf integriert werden. Die strategischen Controlling-Instrumente umfassen Methoden und Verfahren zur Ermittlung von Daten und Informationen sowie deren Auswertung und Interpretation. Meistens werden die Instrumente angewendet, um die Stärken und Schwächen des Unternehmens sowie die Gelegenheiten und Gefahren des Unternehmens bestimmen zu können.

  • Grundlagen: Strategisches Management · Stakeholderanalyse · Strategieprozess
  • Geschäftsstrategien: SWOT-Analyse · Erfahrungskurve · Produktlebenszyklus · Differenzierungsstrategien · Industriekostenkurve
  • Unternehmensstrategien: Portfolio-Analyse · BCG-Matrix · McKinsey-Matrix
  • Strategische Kontrolle: Prämissenkontrolle · Durchführungskontrolle · Konsistenzkontrolle · Strategische Überwachung

Planung und Budgetierung


Jedes Unternehmen plant und versucht, sich optimal auf zukünftige Entwicklungen einzustellen. Gleichwohl erfüllt der Planungsprozess in vielen Unternehmen die heutigen Anforderungen nicht mehr vollständig. Die Planung dauert in vielen Fällen zu lange, ist zu aufwendig und entfaltet nur eine begrenzte Steuerungswirkung. Kleinere Verbesserungsversuche erzielen häufig nicht die gewünschte positive Wirkung. In diesen Fällen ist eine Neuausrichtung des gesamten Planungsprozesses – orientiert an modernen Planungs- und Forecasting-Konzepten – erforderlich.

Controlling-Organisation


Das Thema der Controlling-Organisation umfasst zum einen die Form der Eingliederung der Controlling-Funktion in die Unternehmensorganisation sowie die interne Organisation des Controlling-Bereichs. Dabei gilt es, sowohl die Aufbau- als auch Ablauforganisation zu bestimmen. Zum anderen steht die Form der Rollen- und Aufgabendefinition im Fokus von controllerbezogenen Gestaltungsfragen. Als Voraussetzung für das Verständnis dieser organisationsbezogenen Fragestellungen sind die Gestaltungsfaktoren sowie die Kontextabhängigkeit der Controlling-Organisation zu charakterisieren.

  • Konzernorganisation: Stammhauskonzern · Strategische Holding · Finanzholding
  • Verankerung: Dezentrales Controlling · Zentrales Controlling · Dotted Line
  • Gestaltungsfragen: Rollen · Anforderungen · Motivation

Digital Controlling


Digitale Technologien und neue Datenquellen haben das Potenzial, ein Unternehmen oder ganze Geschäftsfelder radikal zu verändern. Sie bieten Unternehmen die Chance, innovative Geschäftsmodelle zu entwickeln, neue Produkte und Dienstleistungen zu realisieren und inner- und zwischenbetriebliche Abläufe effizienter zu gestalten. Die digitalen Entwicklungen machen auch vor dem Controlling nicht halt. Zum heutigen Zeitpunkt können Unternehmen ihren eigenen Fortschritt im digitalen Controlling nur schwer beurteilen. Viele Controlling-Verantwortliche fragen sich deshalb, wie sie mit der Digitalisierung einen Wertbeitrag generieren können.

  • Daten und Technologien: Big Data · Blockchain · Cloud Computing · Hadoop · In-Memory-Analyse · Internet of Things · Künstliche Intelligenz · Mobile Technologien · Natural Language Processing · Optical Character Recognition · Social Media · Robotic Process Automation
  • Data Analytics: Business Analytics · Business Intelligence · Data Mining · Descriptive Analytics · Diagnostic Analytics · Predictive Analytics · Predictive Forecasting · Prescriptive Analytics · Text Mining · Visual Analytics
  • Collaboration: Data Science Center · Digital Boardroom · Finance Factory · Self-Service Controlling · Shared Service Center · Software-as-a-Service · Workflow
  • Rollenprofile: Business Partner · Controller-Mindset · Data Scientist

Über das Controlling-Wiki


Mehr zum Hintergrund des Controlling-Wikis erfahren Sie im Artikel: Trachsel, V. & Fallegger, M. (2017). Lehren und Lernen mit dem Controlling-Wiki. WiSt, 46(12), 48-52.

Lernen


  • Aufgaben: Zur Repetition von konzeptionellen Inhalten und deren Anwendung in einem einfachen Kontext.
  • Fallstudien: Anschauungsbeispiele, die zum praxisorientierten Verständnis von Controlling-Fragestellungen beitragen.

Mitmachen


Info Informationen

Autorenhinweise · Letzte Änderungen · Beobachtungsliste · Kontakt · Hilfe · Alle Seiten · Zufällige Seite · Datei hochladen

Dos Dos

  • Informationen zielgruppen- und mediengerecht aufarbeiten
  • Eigene neutrale Worte verwenden, um Zahlen und Fakten zu beschreiben
  • Fachzeitschriften in deutscher und englischer Sprache beiziehen
  • Funktionsfähigkeit der Links überprüfen
  • Anleitungen zum Zitieren beachten
  • Beispiele und Illustrationen bereitstellen
  • Rechtschreibung und Grammatik prüfen

Don'ts Don'ts

  • Inhalte von Quellen unreflektiert kopieren und einfügen
  • Änderungen an den bestehenden Wiki-Strukturen vornehmen
  • Vorwiegend Inhalte darlegen, die Spezialistenwissen voraussetzen
  • Bilder und Tabellen einfügen, die keinen Bezug zum Thema haben
  • Unglaubwürdige Quellen zitieren
  • Urheberrechte missachten