Online Lessons: Unterschied zwischen den Versionen

Aus eDays-Wiki
(Die Seite wurde neu angelegt: „Online Lessons == Session-Idee == Einen Teil des Unterrichts soll in den virtuellen Raum verlagert werden. == Hintergrundinfos == Studierende verbinden sic…“)
 
Zeile 3: Zeile 3:
 
== Session-Idee ==
 
== Session-Idee ==
  
Einen Teil des Unterrichts soll in den virtuellen Raum verlagert werden.
+
Ein Teil des Unterrichts wird in den virtuellen Raum verlagert.
  
 
== Hintergrundinfos ==
 
== Hintergrundinfos ==
  
Studierende verbinden sich per Internet mit der Kommunikationsplattform und können dadurch von beliebigen Orten aus an einer Unterrichtsstunde teilnehmen. Aufgrund eines Teil-Lernziels im Bachelor Unterricht wird die Unterrichtsform damit direkt mit zum Lerninhalt. D.h. diese Kommunikations- und Kollaborationsform wird nicht „nur“ theoretisch behandelt, sondern wird durch die vorgelagerte Bearbeitung einer kurzen Theorie, die technische Einrichtung (beides ist Bestandteil des Vorbereitungsauftrags) und die eigentliche Durchführung direkt erfahren und in einer späteren Präsenzphase reflektiert.
+
Studierende verbinden sich per Webbrowser mit der Kommunikationsplattform und können dadurch von beliebigen Orten aus an einer Unterrichtsstunde teilnehmen. Bezugnehmend auf ein Teil-Lernziels im Bachelor Unterricht wird die Unterrichtsform damit direkt mit zum Lerninhalt. D.h. diese Kommunikations- und Kollaborationsform wird nicht „nur“ theoretisch behandelt, sondern wird durch die vorgelagerte Bearbeitung einer kurzen Theorie, die technische Einrichtung (beides ist Bestandteil des Vorbereitungsauftrags) und die eigentliche Durchführung direkt erfahren und in einer späteren Präsenzphase reflektiert.
  
Der Ablauf der online Lektion – im Speziellen das didaktische, organisatorische und technische Setting – wird kurz anhand eines praktischen Beispiels aufgezeigt. Während unserer BarCamp Session stehen die Diskussion und der Austausch über gemachten Erfahrungen dieser Kommunikationsform im Vordergrund.
+
Der Ablauf der online Lektion – im Hinblick auf das didaktische, organisatorische und technische Setting – wird kurz anhand eines praktischen Beispiels aufgezeigt. Während unserer BarCamp Session sollen die Diskussion und der Austausch über gemachten Erfahrungen dieser Kommunikationsform ein wichtiger Bestandteil sein.
  
 
== Bemerkungen ==
 
== Bemerkungen ==

Version vom 30. Mai 2018, 08:54 Uhr

Online Lessons

Session-Idee

Ein Teil des Unterrichts wird in den virtuellen Raum verlagert.

Hintergrundinfos

Studierende verbinden sich per Webbrowser mit der Kommunikationsplattform und können dadurch von beliebigen Orten aus an einer Unterrichtsstunde teilnehmen. Bezugnehmend auf ein Teil-Lernziels im Bachelor Unterricht wird die Unterrichtsform damit direkt mit zum Lerninhalt. D.h. diese Kommunikations- und Kollaborationsform wird nicht „nur“ theoretisch behandelt, sondern wird durch die vorgelagerte Bearbeitung einer kurzen Theorie, die technische Einrichtung (beides ist Bestandteil des Vorbereitungsauftrags) und die eigentliche Durchführung direkt erfahren und in einer späteren Präsenzphase reflektiert.

Der Ablauf der online Lektion – im Hinblick auf das didaktische, organisatorische und technische Setting – wird kurz anhand eines praktischen Beispiels aufgezeigt. Während unserer BarCamp Session sollen die Diskussion und der Austausch über gemachten Erfahrungen dieser Kommunikationsform ein wichtiger Bestandteil sein.

Bemerkungen

Zum Einsatz kommt SWITCHinteract, basierend auf der Web-Konferenz-Lösung "Adobe Connect".

Autor/innen dieser Session

Marco Sommer, Dozent, Hochschule Luzern