Storytelling und andere Kurzfilme mit Powerpoint - keine Hexerei: Unterschied zwischen den Versionen

Aus eDays-Wiki
Zeile 3: Zeile 3:
  
 
== Hintergrundinfos ==
 
== Hintergrundinfos ==
Anhand des Beispielvideos «Studienverständnis im MA SHP» wird aufgezeigt, was man unter Storytelling versteht, wie es im Unterricht eingesetzt werden könnte und wie solche Videos in Powerpoint erstellt werden können. Nach einer kurzen Einführung besteht die Möglichkeit zum Austausch in der Gruppe oder anhand eines Lernvideos selber erste Schritte im Erstellen von Kurzvideos mit Powerpoint zu tun.  
+
Anhand des Beispielvideos «Studienverständnis im MA SHP» wird aufgezeigt, was man unter Storytelling versteht, wie es im Unterricht eingesetzt werden könnte und wie solche Videos in Powerpoint erstellt werden können. Nach einer kurzen Einführung besteht die Möglichkeit zum Austausch in der Gruppe oder anhand eines Lernvideos selber erste Schritte im Erstellen von Kurzvideos mit Powerpoint zu tun.
 
 
  
 
== Bemerkungen ==
 
== Bemerkungen ==

Version vom 5. April 2019, 14:01 Uhr

Session-Idee

"Selber Lernvideos zu erstellen - das ist doch viel zu kompliziert!", denken vermutlich viele Dozierende. Dass dem nicht so ist, soll diese Session zeigen. Und wenn man noch Ansätze des Storytelling einbaut, verbinden sich Technik und Kreativität...

Hintergrundinfos

Anhand des Beispielvideos «Studienverständnis im MA SHP» wird aufgezeigt, was man unter Storytelling versteht, wie es im Unterricht eingesetzt werden könnte und wie solche Videos in Powerpoint erstellt werden können. Nach einer kurzen Einführung besteht die Möglichkeit zum Austausch in der Gruppe oder anhand eines Lernvideos selber erste Schritte im Erstellen von Kurzvideos mit Powerpoint zu tun.

Bemerkungen

Folgende Materialien stehen online zur Verfügung:

Autor/innen dieser Session

Thomas Müller, PH Luzern, Masterstudiengang Schulische Heilpädagogik