Autorenhinweise

Geprüft: Positiv beurteilt

Auf dieser Seite sind die wichtigsten inhaltlichen und formalen Regeln zusammengefasst, die den Einstieg in die Mitarbeit auf dem Controlling-Wiki der Hochschule Luzern – Wirtschaft erleichtern. Um eine Seite auf dem Controlling-Wiki zu bearbeiten, müssen Sie sich mit Ihren Benutzerangaben anmelden bzw. vorab registrieren. Die Angabe der E-Mail-Adresse ermöglicht allfällige Rückfragen durch das Moderationsteam. Technische Unterstützung ist auf der Seite Hilfe vorzufinden.

Zielsetzungen

Controlling im Allgemeinen und insbesondere einzelne Themenbereiche daraus zeichnen sich durch eine zunehmende Interdisziplinarität und Vernetzung aus. Die Zielsetzung dieses fachorientierten Wikis besteht deshalb darin, dem Fachpublikum eine umfassende verknüpfte Wissensdatenbank aus dem Controlling zur Verfügung zu stellen. Folglich sollen Informationen sowie Aufgaben und Fallstudien objektiv, zielgruppen- und mediengerecht aufbereitet und leserfreundlich dargestellt werden.

Im Grundsatz orientiert sich das Wiki an Fachbegriffen, die einzelnen Themenbereichen des Controllings (sog. Portalen) zugeordnet werden. Für diese Fachbegriffe existieren einzelne Wiki-Seiten, die durch die technischen und visuellen Möglichkeiten des Mediums Wiki (Verlinkung, Bilder, Flags, Kategorien und Literaturangaben) erweitert und miteinander vernetzt werden. Im Controlling-Wiki sollen qualitativ hochstehende Seiten auf Basis der aktuellen Literatur wie auch Praxisbeispiele in Form von empirischen Studien, Interviews, Videos oder selbst entwickelten Fallstudien und Aufgaben entstehen.

Vorgehensweise

Nachfolgend wird zunächst das Vorgehen aufgezeigt, um bestehende Seiten aus dem Controlling-Wiki zu verbessern. Danach folgt die Beschreibung, welche Punkte beim Erstellen einer neuen Seite zu beachten sind.

Seite verbessern

  1. Über die Funktion "Bearbeiten" können Sie vorhandene Wiki-Seiten verbessern, sofern diese nicht geschützt sind. Bei geschützten Seiten, die keine Bearbeitung zulassen, erscheint anstelle von „Bearbeiten“ der Vermerk „Quelltext anzeigen“. Verwenden Sie in diesem Fall die Diskussionsfunktion, um Aussagen auf der Seite begründet zu bezweifeln, auf Unklarheiten hinzuweisen oder allgemeine Vorschläge zu einer Verbesserung zu unterbreiten.
  2. Benutzen Sie die Bearbeitungsleiste, um den verbesserten Text im Bearbeitungsmodus zu formatieren. Vor dem Speichern kann jeweils eine Vorschau mit den aktuellen Änderungen angezeigt werden. Zusätzlich ist es möglich, über das Navigationsmenü eine Datei hochzuladen und auf der Themenseite zur Veranschaulichung einzubinden. Die hochgeladene Datei muss zwingend mit einer Quellenangabe versehen werden, sofern diese nicht vom Autor selbst stammt.
  3. Sobald Sie auf „Seite speichern“ klicken, wird Ihr Beitrag gespeichert. Ihre Änderungen erscheinen aber erst nachdem das Moderationsteam zusammen mit einem Fachexperten die Änderungen an der Seite in inhaltlicher und formaler Hinsicht überprüft hat. Ihr Beitrag kann ohne weitere Begründung abgelehnt oder zur Überarbeitung zurückgewiesen werden.

Seite erstellen

  1. Um eine neue Seite im Controlling-Wiki zu erstellen, sind verschiedene Wege möglich. Wählen Sie dazu den treffenden Fachbegriff für ein Thema und gehen Sie danach gemäss folgender Anleitung vor, um die Seite zu erzeugen.
  2. Benutzen Sie die Bearbeitungsleiste, um den Text über die verschiedenen Funktionen zu formatieren. Vor dem Speichern lässt sich jeweils eine Vorschau mit den aktuellen Änderungen anzeigen. Zusätzlich ist es möglich, über das Navigationsmenü eine Datei hochzuladen und auf der Themenseite zur Veranschaulichung einzubinden. Die jeweiligen Dateien müssen zwingend mit einer Quellenangabe versehen werden, sofern diese nicht vom Autor selbst stammen.
  3. Sobald Sie auf „Seite speichern“ klicken, wird Ihre neu erstellte Seite gespeichert und mit einem roten Balken versehen. Ihre Änderungen werden jedoch erst nach der inhaltlichen und formalen Prüfung durch das Moderationsteam und den Fachexperten freigegeben. Ihr Beitrag kann ohne weitere Begründung abgelehnt oder zur Überarbeitung zurückgewiesen werden. Bei ansprechenden neuen Seiten kann auf Wunsch Ihr Name zusammen mit einem Link unter der Überschrift „Autoren“ aufgeführt werden.

Seitenprüfung

Geprüft: Positiv beurteilt

Im Controlling-Wiki wird eine hohe Qualität der Themenseiten angestrebt. Deshalb erfolgt eine periodische Prüfung der nach obiger Vorgehensweise eingereichten Beiträge, wobei eine positive Beurteilung anhand des nebenstehenden Icons zu erkennen ist. Gleichzeitig wird bei positiver Beurteilung die Seite in der Regel gesperrt, damit ungewollte Änderungen vermieden werden. Anregungen zu Verbesserungen sind via Diskussionsfunktion dennoch möglich. Zudem können sämtliche Inhalte in der Versionsgeschichte nachverfolgt werden.

Geprüft: Negativ beurteilt

Noch nicht geprüfte Seiten weisen keine Kennzeichnung und Seiten mit einer negativen Beurteilung, die zwingend eine Überarbeitung benötigen, das nebenstehende Symbol auf.

Formale Hinweise

Auf eine sorgfältige wissenschaftliche Arbeitsweise und einen kritischen Umgang mit den Quellen wird grosser Wert gelegt. In wissenschaftlichen Arbeiten gilt es, übernommene Gedanken – ob wörtlich oder sinngemäss zitiert – zu kennzeichnen. Zudem müssen diese überprüfbar sein. Dies geschieht durch standardisierte Quellenangaben und durch ein Literaturverzeichnis, das Auskunft über die benutzten Texte gibt. Die im folgenden Dokument aufgeführten Richtlinien sind zwingend einzuhalten:

Das Moderationsteam sowie die Fachexperten achten darauf, ob eigene neutrale Worte verwendet werden, um Zahlen und Fakten zu beschreiben. Zitate aus Fachzeitschriften in deutscher und englischer Sprache können beigezogen werden. Weiter können Beispiele und Illustrationen zur Veranschaulichung von komplexeren Inhalten dienen. Die Funktionsfähigkeit der Links sowie Rechtschreibung und Grammatik müssen überprüft werden.

Urheberrechte

Bitte kopieren Sie keine Bücher, Artikel, Grafiken, Bilder oder Webseiten und laden Sie keine urheberrechtlich geschützten Werke ohne Erlaubnis des Urhebers hoch. Die Texte müssen selbst verfasst und nicht bereits woanders veröffentlicht worden sein. Für weitere Informationen beachten Sie bitte das Impressum.