Humankapitalbewertung

Die Humankapitalbewertung ist ein Instrument des Personalcontrollings. Sie hat zum Ziel, den Wert des Personals eines Unternehmens wirtschaftlich zu bestimmen und zu erfassen. Dazu wurden verschiedene Bewertungsverfahren entwickelt. Beispielsweise kommen kosten-, wertorientierte oder erfolgspotenzialorientierte Methoden zur Anwendung (Pietsch, 2008, S. 179). Wichtig zu erwähnen ist, dass die Humankapitalbewertung nicht in jedem Fall mehr Transparenz schafft, da ein grosser Teil der verwendeten Angaben auf Schätzungen beruht und daher mit grossen Unsicherheiten verbunden ist (Jung, 2014, S. 539; Pietsch, 2008, S. 187).

Quellen