Process Mining

Aus Controlling-Wiki

Process Mining beschreibt die Analyse von Daten in IT-Systemen, um darauf basierend bestimmte Prozessausführungen zu dokumentieren. Hierbei kommen in der Regel verschiedene Algorithmen zur Anwendung. Diese sollen die einzelnen Schritte eines umfassenderen Prozesses analysieren und rekonstruieren. Anhand der Modellierung und Visualisierung wird es möglich, verborgenes Prozesswissen in den Daten zu entdecken. Für den Controller kann Process Mining z. B. für die Darstellung von Transaktionen aus ERP-Systemen interessant sein. Das Process Mining hat folglich das Potenzial zur effizienteren und bedarfsgerechteren Planung und Steuerung der Unternehmensressourcen (Burattin, 2015, S. 33).

Quellen

Literaturverzeichnis

Weiterführende Literatur