Absatzplan

Aus Controlling-Wiki
Dies ist die aktuellste Version dieser Seite. Sie hat keine bestätigte Version.

Der Absatzplan ist ein Teilschritt des gesamten Planungsprozesses. Der Planungsprozess ist meist ein sequenzielles System von verschiedenen Schritten. Der Ausgangspunkt ist der Absatzplan, da er ein Engpass in der Unternehmensentwicklung darstellt (Behringer, 2018, S. 145 – 146). Technologien wie Big Data führen dazu, dass die Absatzplanung genauer und unter Einbezug von mehr Datenquellen vorgenommen werden kann. Ausgehend vom Absatz werden die zu produzierenden Mengen und die weiteren Planelemente berechnet.

Quellen

  • Behringer, S. (2018). Konzerncontrolling (3. Aufl). Wiesbaden: Springer Gabler