Kaizen Budgeting

Mit dem Kaizen Budgeting wird gemäss Rieg (2015), übertragen vom japanischen Kaizen-Konzept, die kontinuierliche Verbesserung der Leistung und der dafür nötigen Ressourcen angestrebt. Das übergeordnete Management gibt deshalb immer Senkungs- und Verbesserungsziele vor. Die Zielvorgaben gehen dabei nicht von der aktuellen Unternehmenssituation, sondern von künftig verbesserten Prozessen und Aktivitäten aus (S. 124).

Quelle